Stadtpiraten hinter Gittern

Allgemein, Hortgruppen
Herbstferien-Programm der Hortgruppe „Stadtpiraten“

Einen wirklich interessanten Ausflug unternahmen unsere Hortkinder Anfang November in ihren Herbstferien.

Sie besuchten die Polizeidienststelle Bayreuth-Land und Polizeihauptkommissar Thomas Linke zeigte den gespannten Jungen und Mädchen die gesamte Ausrüstung eines Polizisten inklusive Einsatzfahrzeug. Mutig ließen sich einige sogar Handschellen anlegen und – mit einem doch etwas mulmigen Bauchgefühl – in die Zelle sperren. Zum Schluss gab es eine Rundfahrt mit dem Einsatzwagen über das Polizeigelände.

Auch die restlichen Herbstferientage waren wieder vollgepackt mit allerlei Besonderheiten. So besuchten die Kinder noch das Kunstmuseum, wo sie sogar selbst handwerklich tätig werden konnten und bastelten in der Hortgruppe fleißig an ihren Laternen für das bevorstehende Laternenfest.
Kurzum – Spaß, Action, aber auch Erholung vom Schulalltag sind in der Hortgruppe „Stadtpiraten“ garantiert.

Menü