Turbine Morphin & Bayreuth Lohengreens spenden 3.300 Euro an das BRK-Kinderhaus

Allgemein

Die Amateur-Eishockey-Mannschaften des BRKs (Turbine Morphin) und der Bayreuther Polizei (Bayreuth Lohengreens) übergaben gestern die Erlöse des Benefiz-Eishockey-Spieles vom 18. März 2017 an das BRK-Kinderhaus Bayreuth.

Die Mannschaften des BRKs Bayreuth und der Polizei Bayreuth waren am 18. März im Bayreuther Eisstadion, dem Tigerkäfig, gegeneinander angetreten. Das spannende Match der Amateur-Eishockey-Mannschaften begeisterte fast 700 Zuschauer. Im Vordergrund des Eishockey-Matches standen jedoch der Spaß und vor allem der gute Zweck. Denn der eigentliche Gewinner des Benefiz-Spieles ist das BRK-Kinderhaus. Dieser außergewöhnlichen Kinderbetreuungseinrichtung, die mit einem einmaligen Konzept und besonderen Öffnungszeiten (5:30 Uhr bis 21:00 Uhr), ein für Bayreuth einzigartiges Betreuungsangebot bietet, kommen nämlich die Erlöse des Matches zu gute. 3.300 Euro kamen durch die Erlöse des Benefiz-Spieles und durch die Unterstützung der Bayreuther Firma Hopf, dem Chirurgicum Bayreuth, der Bayreuther Bäckerei Lang, Flos Räucherei aus Immenreuth, dem CrossFit Bayreuth, den Amberger Firmen HockeyDealer und Jersey53 und Dietmar Habnitt zusammen.

Das BRK-Kinderhaus Bayreuth und der BRK Kreisverband Bayreuth bedankt sich bei allen Spielern der beiden Mannschaften, ihren Trainern (Marco Zimmermann – Turbine Morphin und Marco Zimmer – Bayreuth Lohengreens) und allen Unterstützern die das Benefiz-Spiel und die großzügige Spende ermöglicht haben!

Die Amateur-Eishockey-Mannschaften des BRKs (Turbine Morphin) und der Bayreuther Polizei (Bayreuth Lohengreens) übergaben die Erlöse des Benefiz-Eishockey-Spieles vom 18. März 2017 an das BRK-Kinderhaus Bayreuth.

Im Bild: Susanne Bühner (Abteilungsleitung Sozialarbeit und ambulante Dienste BRK Kreisverband Bayreuth), Peter Herzing (Kreisgeschäftsführer BRK Kreisverband Bayreuth), Norbert Scherm (Spieler Turbine Morphin/ BRK Bayreuth), Daniel Bauer (Spieler Turbine Morphin/ BRK Bayreuth, Christian Rudolf (Spieler Bayreuth Lohengreens/ Polizei Bayreuth), Andreas Schreyer (Spieler Bayreuth Lohengreens/ Polizei Bayreuth), Heiko Engelhardt (Spieler Bayreuth Lohengreens/ Polizei Bayreuth), Stefanie Ermer (Leiterin BRK-Kinderhaus), Anja Abedi Mofrad (Mitarbeiterin BRK-Kinderhaus) und die Kinder der Kindergartengruppe Schlitzohren des BRK-Kinderhauses Bayreuth.

Menü