„Zamm geht’s“ beim BRK-Kinderhaus

Allgemein

Kinder, Eltern und Erzieherinnen des BRK-Kinderhauses brachten im Rahmen der Aktion „Zamm geht’s“ im April das Außengeländes des BRK-Kinderhaueses wieder auf Vordermann.

Rund 30 Eltern und Kinder, verstärkt durch 3 Erzieherinnen des BRK-Kinderhauses, verbrachten einen schweißtreibenden, aber ausgelassenen und fröhlichen Vormittag und machten dabei das Außengelände des BRK-Kinderhauses wieder startklar für die wärmere Jahreszeit. Es wurden Äste und herumliegende Steine entfernt und der Fallschutz um die Spielgeräte gesäubert.

Eine besonders schöne Aufgabe für die Familien war das gemeinsame Einpflanzen vieler Obst- und Beerensträucher. Diese sehr großzügige Pflanzenspende erhielten wir vom Heinersreuther Gartenbaubetrieb Thomas Klein. Schon im nächsten Jahr können unsere kleinen und großen Gäste nach Herzenslust Beeren und Nüsse naschen.

Nach getaner Arbeit stärkten sich alle mit Laugenbrezeln und Würstchen. Dazu schmeckte eine leckere Gartenlimonade. Alle Getränke sponserte an diesem Tag Bad Brambacher.

Wir freuen uns schon sehr auf die nächste gemeinsame Aktion und danken an dieser Stelle allen Helferinnen und Helfern sowie den großzügigen Sponsoren ganz besonders herzlich

Menü