Abwechslungsreiches Ferienhortprogramm des BRK-Kinderhauses

Hortgruppen

Für unsere Hortkinder bot sich auch während der Pfingstferien wieder ein tolles und abwechslungsreiches Programm.

Auf dem Bauernhof im Kreislehrgut hatten gemeinsam mit unseren Hortkindern auch alle unsere Vorschulkinder ihren Spaß. Die Kinder durften sich alles ansehen und auch ausprobieren. Besonders viel Spaß machte allen das Melken an der Euter-Atrappe und bei dem ein oder anderen spritzte sogar in hohem Bogen Wasser aus der Zitze heraus. Das Neue Schloss stand in diesem Jahr ebenfalls auf dem Programm. Die Kinder bekamen eine interessante Führung und waren von Prunk und Glitzer sichtlich angetan. Bei herrlichstem Sommer-Sonnen-Wetter durfte natürlich auch ein Planschtag mit Eis essen nicht fehlen. Die schöne Innenstadt Bayreuths bietet hier alle Möglichkeiten und so verlebten unsere Stadtpiraten eine erfrischende Abkühlung am Wasserlauf und dem schönen Brunnen am Markt.

Mit dem bekannten Material von Hengstenberg und Pikler wurde die Turnstunde diesmal ein wenig abgewandelt. Die Kinder bekamen verdunkelte Schwimmbrillen auf und durchliefen den Parcours völlig blind. Hier waren Selbstvertrauen, Mut und ein gutes Feingefühl mehr als gefragt.

Die Planungen für das Sommerferien-Programm laufen derzeit auf Hochtouren. Die Kinder haben sich u.a. wieder einen Tagesausflug in den Freizeitpark Schloss Thurn gewünscht. Ob diesen Wunsch erfüllen können???
Sie werden es hier lesen können – bald!

Menü