Laternenfest im BRK-Kinderhaus

Allgemein

Trotz Nieselregen trafen sich am vergangenen Freitag rund 70 Kinder mit ihren bunten selbst gebastelten Laternen zu einer Sankt Martins-Aufführung auf der Wiese des Bundesarchives.

Während Eltern und Großeltern sich vorab dort versammelt hatten und auch unsere Krippenkinder gemeinsam mit ihren Eltern warteten, zogen die Kindergarten- und Hortkinder zum Lied „Ich geh mit meiner Laterne“ gemeinsam mit ihren Erzieherinnen ein und es ergab ein wunderschönes Bild, als sich die dunkle Wiese plötzlich erhellte.

Zu Gitarrenklängen sangen die Kinder verschiedene Laternen- und Martinslieder und unsere diesjährigen Vorschulkinder hatten ein kleines Sankt Martins-Musical einstudiert und erfreuten mit ihrer Aufführung alle Anwesenden gleichermaßen. Für das leibliche Wohl sorgte unser Elternbeirat gemeinsam mit dem pädagogischen Team und so konnten sich nach der Aufführung alle Kinder, Eltern, Großeltern und Freunde des BRK-Kinderhauses in den gemütlich dekorierten Gängen und der Turnhalle wieder trocknen und bei Punsch und Glühwein aufwärmen.

Trotz etwas beengten Verhältnissen verlebten alle Anwesenden zwei schöne Stunden und so freuen wir uns schon heute wieder auf unsere nächste große Familienfeier, die schon am 01.Dezember 2017 in den Räumen des BRK-Kinderhauses stattfinden wird – Der weihnachtliche Lichterglanz!

Menü