Plätzchenverkauf der Hortkinder am Bayreuther Weihnachtsmarkt

Allgemein, Hortgruppen

Unsere Hortkinder „Stadtpiraten“ konnten in nur 30 Minuten ihre Gruppenkasse um rund 120,-€ aufbessern.

Insgesamt 40 liebevoll gepackte Plätzchentüten mit allerhand Leckereien von den Eltern der Hortkinder und den anderen Gruppen des BRK-Kinderhauses gebacken, wurden am vergangenen Freitagnachmittag auf der Aktionsbühne des Bayreuther Christkindelmarkes verkauft.

Der Erlös ist für unsere Hortkinder bestimmt, die davon in den nächsten Ferien tolle Ausflüge finanzieren können. Ein großer Wunsch ist wieder ein Besuch des Indoorspielplatzes Tschakkabay und im Sommer eine Fahrt in den Vergnügungspark Schloss Thurn.

Demnächst soll auch neben unserem Australian Shepherd Rüden „Sam“ (Ausbildung zum Therapiebegleithund im Sommer 2018) ein sogenannter Lesehund im BRK-Kinderhaus ein und ausgehen und unsere Hortkinder zum Lesen ermutigen. Gerade für Kinder mit Leseschwäche hat ein sanftmütiger und ruhiger Hund eine sehr positive Wirkung.
Für unsere ersten beiden Lesehunde suchen wir daher noch Sponsoren. Ein halbes Jahr Begleitung durch einen Lesehund kostet rund 350,-€ und wir freuen uns sehr, unseren Hortkindern in Kooperation mit der Hundeschule von Marina Schnurrer bald diese tolle Erfahrung bieten zu können.

Sie wollen Sponsor werden? Rufen Sie uns gerne jederzeit an!

Menü