Morgenkreis bei den Knallerbsen

Gerade in der jetzigen Situation sind gleichbleibende Rituale und Strukturen für die Kleinen sehr wichtig.

Gemeinsam starten die Kinder der Knallerbsengruppe mit ihren Erzieherinnen in den Tag. Eine bunt gestaltete Mitte sorgt für Ruhe und dient der Orientierung. Das Leuchten der Kerze bringt eine gemütliche Atmosphäre. Alle Kinder sitzen und schon kann der Morgenkreis beginnen. Alle Knallerbsen werden, mit Hilfe von Bildern, einzeln begrüßt. Die Kinder erleben dadurch Wertschätzung und bekommen das Gefühl vermittelt, dass sie dazu gehören. Anschließend werden die Kinder gezählt. Zum Schluss gibt es noch einen kleinen Begrüßungsreim zum Mitmachen. Damit die Kinder auch tagsüber wissen, dass sie zu der Gruppe gehören, werden alle Fotos der anwesenden Kinder gut sichtbar aufgehängt. Dadurch finden Sie sich im Gruppengeschehen wieder und freuen sich darüber.

Der gemeinsame Start in den Tag ist jeden Tag wieder sehr schön und wir freuen uns schon was das neue Krippenjahr noch so für uns bereithält

Morgenkreis bei den Knallerbsen
Morgenkreis bei den Knallerbsen
Morgenkreis bei den Knallerbsen
Morgenkreis bei den Knallerbsen
Morgenkreis bei den Knallerbsen
Morgenkreis bei den Knallerbsen
Morgenkreis bei den Knallerbsen
Morgenkreis bei den Knallerbsen
Morgenkreis bei den Knallerbsen
Menü