Sprach-Kita

Bundesprogramm „Sprach-Kitas – weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“

Seit März 2016 ist das BRK-Kinderhaus Teil des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“, das vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wird.

Es zielt darauf ab, Chancengleichheit und Teilhabe am Leben für unsere Kinder zu ermöglichen und eine Gesellschaft heranwachsen zu lassen, die eine soziale Vielfalt wertschätzt.

Sprache ist die Grundlage zur Kommunikation mit anderen Menschen. Durch sie ist es möglich, Gefühle und Bedürfnisse mitzuteilen und sein Gegenüber zu verstehen. Die Sprachentwicklung steht im engen Zusammenhang mit Wahrnehmung, Motorik, Denkfähigkeit und emotionalem Wohlbefinden. Mit Hilfe der Sprachkompetenz bauen sich Kinder ihre eigene Welt, denn es ist ihnen möglich, Fragen zu stellen, Antworten zu bekommen und Zusammenhänge zu verstehen.

Wie sieht die Arbeit in einer Sprach-Kita aus?

Nähere Informationen zum Projekt Sprach-Kita

Für ausführliche Informationen zum Projekt Sprach-Kita wenden Sie sich an:

sprachfachkraft@brk-bayreuth.de

Das Bundesprogramm Sprach-Kitas wird gefördert vom:

Menü